Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Wir suchen Ehrenamtliche

Wir suchen Ehrenamtliche für unser Sprachcafé in Detmold. Weiterlesen

Helfer schützen: DRK beklagt Tötung eines IKRK-Mitarbeiters im Jemen

Das DRK ist tief erschüttert über den tödlichen Angriff auf einen Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) in Taiz im Jemen am 21. April 2018. Hanna Lahoud, ein junger Libanese, arbeitete seit 2010 auf verschiedenen Posten für das IKRK und betreute zuletzt Gefangene im Jemen. Davor war er jahrelang als Freiwilliger für das Libanesische Rote Kreuz aktiv. Hanna war auf dem Weg zu einem Gefangenenbesuch, als sein Dienstfahrzeug von Unbekannten unter Beschuss genommen wurde. Er starb wenig später im Krankenhaus. Gefangenenbesuche sind eine zentral humanitäre Aufgabe des IKRK... Weiterlesen

Im Blog: Syrische Flüchtlinge - „Mein erstes türkisches Wort war `schnell´“

Woran sich der kleine Mohammed aus der Zeit in Syrien erinnert? Eine Bombe, die Menschen in seiner Nachbarschaft tötet. Jetzt lebt er in der Türkei und möchte Arzt werden, um Kranke zu heilen. Weiterlesen

DRK leistet weiter umfangreiche Hilfe beim Wiederaufbau in Nepal

Drei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal vom 25. April 2015 hilft das Deutsche Rote Kreuz noch immer beim Wiederaufbau: „Nach der Phase der akuten Nothilfe konzentrieren wir uns darauf, den Menschen vor Ort dabei zu helfen, sich wieder eine eigene Existenz aufzubauen und sich besser vor Katastrophen wie die von vor drei Jahren zu schützen“, sagt Christof Johnen, Leiter der Internationalen Zusammenarbeit beim DRK. Weiterlesen

Klaus-Jürgen Wolf ist neuer Kreisgeschäftsführer

Klaus-Jürgen Wolf ist seit April 2018 neuer Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Lippe e.V.. Weiterlesen

24-Stunden-Übung des Jugendrotkreuzes Lemgo

Das Jugendrotkreuz Lemgo veranstaltete an diesem Wochenende eine 24-Stunden-Übung. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte das Organisationsteam unterschiedliche Übungen aus dem Rotkreuzalltag vorbereitet. Weiterlesen

Treffen der DRK-Vizepräsidentinnen und -Vizepräsidenten in Münster - Vizepräsidentin Nilgün Özel mit Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe geehrt

Das traditionelle Treffen der DRK-Vizepräsidentinnen und -Vizepräsidenten fand in diesem Jahr am 13. und 14. April in Münster statt. Die Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Nilgün Özel, Vizepräsident Heinz-Wilhelm Upphoff und der Vorstandsvorsitzende des DRK-Landesverbandes, Dr. Hasan Sürgit, stellten der Vizepräsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg, und ihren Amtskolleginnen und -kollegen aus den DRK-Landesverbänden den Landesverband Westfalen-Lippe vor. Weiterlesen

DRK-Bundestarifgemeinschaft legt substanzielles Angebot vor

Die Bundestarifgemeinschaft (BTG) des Deutschen Roten Kreuzes hat am 12. April 2018 in der zweiten Verhandlungsrunde mit der Gewerkschaft ver.di in Mainz ein substanzielles Angebot vorgelegt. Es sieht bei einer Laufzeit von 27 Monaten unter anderem eine lineare Erhöhung der Gehälter um 2,4 Prozent zum 1. Juli 2018 und um 2,2 Prozent zum 1. Juli 2019 sowie eine Einmalzahlung von 220 Euro zum 1. April 2018 vor. „Wir setzen mit diesem substanziellen und qualifizierten Angebot auf weiterhin konstruktive Gespräche mit der Gewerkschaft ver.di“, erklärte DRK-Generalsekretär Christian Reuter. Die... Weiterlesen

Erste Hilfe im Familienzentrum Extertal-Bösingfeld

Heute besuchte Paul die Schulanfänger im Familienzentrum Extertal-Bösingfeld, um mit den Kindern Erste Hilfe zu lernen. Mit dabei war auch Kai vom Jugendrotkreuz. Weiterlesen

Bitte vormerken: DRK lädt am 7. Mai 2018 zur Jahrespressekonferenz ein

Das Deutsche Rote Kreuz lädt am 7. Mai 2018 in Berlin zur Jahrespressekonferenz mit DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt ein. Das DRK stellt dabei den Jahresbericht 2017 mit aktuellen Daten zur Mitgliederentwicklung, Zahl der ehrenamtlichen Helfer und zur Spendenbereitschaft der Bevölkerung vor. Außerdem wird u.a. über das Thema Bevölkerungsschutz (wie gut ist Deutschland auf Katastrophen vorbereitet?), die Situation im Pflegebereich und aktuelle Hilfseinsätze im Ausland berichtet. Weiterlesen

Seite 1 von 36.