Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Mehr Sicherheit für DRK-Einrichtungen: Antigen-Teststation in Lemgo für DRK-Mitarbeitende eingerichtet

In der letzten Woche hat die Corona-Antigen-Teststation für DRK-Mitarbeitende in Lemgo ihren Betrieb aufgenommen. Sie wird neben den umfangreichen Hygienemaßnahmen einen zusätzlichen Beitrag dazu leisten, das Corona-Infektionsrisiko für Mitarbeitende, Kinder und Eltern weiter zu reduzieren. Außerdem wird durch diese besondere Initiative die Betriebsfähigkeit aller DRK-Einrichtungen in Lippe auch in der Hochphase der Pandemie sichergestellt. Seit dem 11. November können sich nun die knapp 550 Mitarbeitenden aller Geschäftsfelder des DRK in Lippe schnell und ohne lange Wartezeiten auf COVID-19... Weiterlesen

DRK nimmt die Lebensmittelunterstützung der Tafeln in Lippe wieder auf

Als im Frühjahr die erste Corona-Welle den Großteil der Tafeln im Kreis Lippe dazu zwang, ihre Ausgabestellen aus Sorgfaltspflicht ihren ehrenamtlichen Helfern gegenüber vorübergehend zu schließen, sprang das Deutsche Rote Kreuz ein und rief das Projekt „DRK-Soforthilfe Lebensmittelbeschaffung für Bedürftige“ ins Leben. Drei Ortsvereine und der Kreisverband beantragten Gelder von der Aktion Mensch, und nur wenige Tage nach der Bewilligung wurden Lebensmittelkisten gepackt und an mobilen Ausgabestellen an die Tafel-Kunden ausgegeben; wer sein Paket nicht selber abholen konnte, konnte den... Weiterlesen

Kinderschutz in Lemgoer Grundschulen – Auftaktveranstaltung zum Projekt „Hinsehen, Erkennen und Handeln“

Kindeswohlgefährdungen erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen – darum ging es bei der Auftaktveranstaltung des Projekts „Kinderschutz – Hinsehen, Erkennen und Handeln“ in Lemgo. Das Projekt ist eine Kooperation der Grundschule Lemgo-West, der Grundschule am Schloss in Lemgo, dem Offenen Ganztag an Grundschulen und der Schulsozialarbeit. Maßnahmenträger ist die DRK-Jugendhilfe und Familienförderung in Lippe gGmbH, die selbst Träger von 10 Offenen Ganztagsschulen ist. Dipl.-Sozialpädagogin Eva Thalmann informierte in einem Impulsreferat über Spielarten und Dimensionen der... Weiterlesen

Mobil im Kreis Lippe: Drei neue Fahrzeuge für den Behindertenfahrdienst des DRK

Seit mehr als 30 Jahren führt das Deutsche Rote Kreuz im Auftrag des Kreises Lippe Fahrten für Menschen durch, die in ihrer Bewegungsmotorik eingeschränkt sind. Über 1.000 Mal pro Jahr rücken die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK aus, um Kunden beispielsweise zu Familienfeiern oder kulturellen Veranstaltungen zu fahren. Die Fahrzeuge des Fahrdienstes waren mittlerweile in die Jahre gekommen; nun hat das DRK sie ersetzt. Die drei neuen Kleinbusse wurden extra für diesen Einsatz behindertengerecht umgebaut: Zusätzliche Stufen erleichtern den Seiteneinstieg, ein Lift im Heck... Weiterlesen

Neue Sofas für die DRK-Kita Kalletal-Bavenhausen

„So gemütlich!“, freut sich Annabell, 5 Jahre alt, beim ersten Probesitzen auf den neuen Sofas. Steve Brachmann, Inhaber von Unifaktum und Vater von zwei ehemaligen Kita Bavenhausen-Kindern, freut sich mit ihr. Der Kalletaler, der seit einigen Jahren einen Handel für gebrauchte Markenmöbel betreibt, bedankt sich mit zwei Sofas bei der DRK-Einrichtung für die jahrelange gute Betreuung seiner beiden Kinder und das enge und vertrauensvolle Verhältnis zum Kita-Personal. Carlotta und Jannes kommen nun selbst zwar nicht mehr in den Genuss der bequemen Sitzmöbel für die Leseecken, dafür aber die... Weiterlesen

DRK-Kita in Bad Lippspringe eröffnet mit 87 Kindern

Platz für 5 Gruppen im neuen Gebäude: Die neue DRK-Kita Karlstraße in Bad Lippspringe hat ihren Betrieb aufgenommen Weiterlesen

Viel Grund zur Freude: DRK-Kita Pivitsheide feiert 25-jähriges Jubiläum

Diesen Tag hatte sich Astrid Hanning, Einrichtungsleiterin der DRK-Kita auf der Hebbelstraße in Detmold-Pivitsheide, ein wenig anders vorgestellt. Schließlich ist so ein 25-jähriges Jubiläum ein großes Ereignis. Tausende von Kindern sind in diesen 25 Jahren in der 5-gruppigen Einrichtung gut betreut worden, und 2 Mitarbeiterinnen der Kita haben einen Großteil dieser Kinder selber gekannt, da sie mit der Eröffnung der Einrichtung starteten: Evelis Hemminghaus und Astrid Hanning selbst sind seit Tag eins dabei. In der Pandemiezeit sehen Jubiläen nun anders aus - aber das Team der... Weiterlesen

DRK-Kita Istrup: Geburtstag feiern in Zeiten von Corona

Was für alle kleinen und großen Geburtstagskinder gilt, ist auch bei Kitas, die einen runden Geburtstag zu feiern haben, nicht anders: Derzeit muss improvisiert werden. Weiterlesen

Neues Gebäude für die Kleinsten: DRK-Kita in Augustdorf eingeweiht

Mit einer coronagerechten Zeremonie wurde am 27. August die neue DRK-Kita in Augustdorf feierlich eingeweiht. Weiterlesen

Seite 1 von 38.