Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Flucht aus Myanmar nach Bangladesch - DRK hilft bei der Versorgung der geflüchteten Rohingya

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) plant humanitäre Hilfe für die vor eskalierender Gewalt aus Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflüchtete Volksgruppe der Rohingya. Etwa 313.000 Rohingya sind bereits über die Grenze ins Nachbarland geflohen. 80 Prozent der Flüchtlinge sind Frauen und Kinder, die zu Fuß und nur mit ihrer nötigsten Habe versuchen, sich in Sicherheit zu bringen. Schon jetzt sind die bereits bestehenden Auffanglager in Kutupalong und Balukhali ebenso wie neu entstandene, stark improvisierte Camps, völlig überlastet. „Es droht eine humanitäre Katastrophe“, sagt der... Weiterlesen

DRK kürt bestes Erste-Hilfe-Team Deutschlands

Die besten Rotkreuz-Sanitäter ermitteln am Samstag, den 16. September 2017 in Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen) ihre Champions. Ausrichter des alljährlich stattfindenden Wettbewerbs mit 18 Teams und mehr als 100 Teilnehmern ist 2017 der Vorjahressieger aus dem DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. „Dieser alljährliche Bundeswettbewerb der Bereitschaften ist wichtig, um den Leistungsstand unserer Bereitschaften zu überprüfen“, sagt DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters. „Ich freue mich schon sehr auf diese Leistungsschau, bei der ich jedes Jahr wieder beeindruckt bin vom Engagement und dem Knowhow... Weiterlesen

Blog: Die Not endet nicht mit sinkenden Pegelständen

Als Monsun-Überschwemmungen in Nepal ihr Haus in Stücke rissen, schaffte es Amita Devi, ihre fünf Kinder und ihren Ausweis zu retten – mehr nicht. Weiterlesen

Nr. 40/2017, Münster, den 11.09.2017 Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit

Im Rahmen der Qualifizierungsreihe „Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit“ findet am Dienstag, 19. September 2017, von 18:00 bis 20:00 Uhr im Gesundheitshaus, Gasselstiege 13 in 48159 Münster die Veranstaltung „Aller Anfang … Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett im kulturellen Vergleich“ statt. Weiterlesen

Irma erreicht Florida – Rotes Kreuz im Einsatz

Hurrikan Irma hat Florida erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten von über 200 Kilometern in der Stunde und meterhohen Wellen, bewegt sich der Hurrikan von den Florida Keys in Richtung West-Florida. Millionen Menschen mussten ihre Häuser verlassen, rund Hunderttausende haben Zuflucht in Notunterkünften gefunden. Das Amerikanische Rote Kreuz befindet sich mit 1.000 Katastrophen-Helfern im Einsatz. Die US-Bundesstaaten Georgia, South und North Carolina treffen ebenfalls Vorbereitungen. Auf Kuba hat Irma in der Nacht zum Sonntag große Schäden angerichtet. Weiterlesen

Erdbeben und Sturm Katia treffen Mexiko

Vor der südwestlichen Pazifikküste erschütterte Freitagnacht (Ortszeit) eines der schwersten je gemessenen Erdbeben Mexiko. Teilweise waren die Erdstöße bis weit ins Landesinnere zu spüren. Millionen von Menschen wurden aus dem Schlaf gerissen. Nach Angaben der mexikanischen Behörden gibt es bisher 61 Tote. Das Ausmaß der Zerstörungen ist groß. Das Mexikanische Rote Kreuz befindet sich im Einsatz, leistet Erste Hilfe und betreut die traumatisierten Menschen. Auch in Guatemala bebte die Erde schwer. Während die ersten Hilfsmaßnahmen nach dem Erdbeben anliefen, näherte sich auf der östlichen... Weiterlesen

Hurrikan Irma hinterlässt Schneise der Zerstörung

Auf seinem Weg durch die Karibik- und Golf-Region hat Hurrikan Irma für schwere Verwüstungen gesorgt. Millionen Menschen wurden bisher evakuiert, Tausende sind obdachlos, schätzungsweise 1,2 Millionen direkt von den Auswirkungen betroffen. Die Inseln Barbuda und Antigua sowie sowie Saint-Martin und Saint-Barthélemy wurden erheblich getroffen. Auf Haiti, der Dominikanischen Republik und Kuba kam es zu heftigen Regen, Überschwemmungen und Erdrutschen. Überall ist Rotkreuzpersonal im Einsatz, um den Menschen nach dem verheerenden Hurrikan zu helfen. Während Hurrikan Irma weiter in Richtung... Weiterlesen

Digitale Transformation und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Organisationsentwicklung der Freien Wohlfahrtspflege unter den Vorzeichen der Digitalisierung   Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft mit hoher Entwicklungsdynamik. Durch ihre alltägliche Präsenz prägen die digitalen Technologien zunehmend alle Lebensbereiche: die Art der Kommunikation und die Gestaltung sozialer Beziehun-gen, das Lernen und Arbeiten ebenso wie das Konsum- und Freizeitverhalten. Die Digitalisierung führt zur Entgrenzung vertrauter Kategorien und Sozialräume und zu einer neuen Verteilung von Chancen und Risiken. „Es gilt …, die Chancen der Digitalisierung für eine... Weiterlesen

Nr. 39/2017, Münster, den 08.09.2017 DRK-Bundeswettbewerb am 16. September in Ibbenbüren

500 Teilnehmende und mehrere hundert Gäste werden erwartet. Weiterlesen

Gerda Hasselfeldt kandidiert als DRK-Präsidentin

Der Präsidialrat und das Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes e.V. (DRK) schlagen einstimmig Gerda Hasselfeldt, MdB, als Amtsnachfolgerin von DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters vor. Die Wahl wird in der DRK-Bundesversammlung erfolgen, die am 1. Dezember 2017 in Berlin zusammentritt. „Wir freuen uns sehr, dass sich mit Frau Hasselfeldt eine engagierte und bundesweit anerkannte Persönlichkeit zur Kandidatur für dieses wichtige Amt bereiterklärt hat“, sagt Hans Schwarz, Vorsitzender des Präsidialrates, in dem die Präsidenten der 20 DRK-Mitgliedsverbände vertreten sind. Auch das Präsidium des DRK... Weiterlesen

Seite 14 von 38.