Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse + Service
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Ein neuer Präsident für den DRK-Kreisverband Lippe: Der „Motor“ des Roten Kreuzes in Lippe übergibt die Führung des Präsidiums an Dr. Reiner Austermann

27 Jahre Mitwirkung im Präsidium, knapp 10.000 Tage Verantwortung für einen großen DRK-Verband mit fast 700 hauptamtlichen Mitarbeitenden, so die Bilanz von Herbert Dahle, den viele als ehemaligen Bürgermeister kennen. Nach einer bewegenden Zeit mit großen Herausforderungen, aufwändigen Umstrukturierungen, zahlreichen Modernisierungsprojekten und vielen schönen Momenten hat sich Herbert Dahle, wie bereits vor zwei Jahren angekündigt, in der außerordentlichen Kreisversammlung am Samstag nicht erneut zur Wahl des Präsidenten aufstellen lassen. Das Ende einer Ära, so sind sich alle einig.  In... Weiterlesen

Viel Platz für 86 kleine Maulwürfe: DRK-Kita am Klinikum Lemgo bezieht den Neubau

Nach über einem halben Jahr Bauzeit konnte auf der Rintelner Straße der Schlüssel für das neue Kita-Gebäude übergeben werden. Die DRK-Jugendhilfe und Familienförderung in Lippe gGmbH freut sich auf viel Leben in den neuen Räumlichkeiten.  Mit einer Fläche von über 900 qm ist die neue DRK-Kita „Maulwurfshügel“ in direkter Nähe zum Klinikum Lemgo sehr großzügig: Für jede Gruppe stehen mit jeweiligem Nebenraum fast 70 qm zur Verfügung. Hinzu kommen ein großer Turnraum, eine Küche, großzügige Waschräume, ein Büro – und auch an die Eltern wurde gedacht: So gibt es eine gemütliche Sofa-Ecke mit... Weiterlesen

70 Einsatzkräfte aus Westfalen-Lippe versorgen täglich bis zu 10.000 Menschen

DRK-Verpflegungseinsatz für Hilfsbedürftige in Ahrweiler Weiterlesen

Schlüsselübergabe in Schwaney: Pavillon-Kita öffnet die Türen für die Kinder

Zum Start des neuen Kindergartenjahres am 01.08.2021 geht die Container-Übergangslösung für zwei Kita-Gruppen auf der Bischof-Balduin-Straße an den Start. In nur knapp dreieinhalb Monaten nach Bauantragstellung konnte die Pavillon-Kita bestehend aus 30 Einzelcontainern realisiert werden. Für zwei Kita-Gruppen stehen hier künftig zwei Gruppen- mit dazugehörigen Nebenräumen, drei Schlafräume, ein Mehrzweckraum und zwei Sanitärräume mit Toiletten, Wickelplätzen und Dusche zur Verfügung. Hinzu kommen Küche, Büro und weitere Nebenräume. Die Pavillon-Kita verfügt über 435 qm Nutzfläche in... Weiterlesen

Das DRK besucht Sie - Mitglieder-Werbeaktion zur finanziellen Sicherung ehrenamtlicher Rotkreuzarbeit

In dieser Woche startet die DRK-Haustürwerbung im Kreis Lippe. Ab dem 26. Juli 2021 informieren die Werber in Namen des DRK-Kreisverbands Lippe e.V. über die Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes in und für Lippe und werben neue Fördermitglieder. Die Aktion wird etwa zweieinhalb Monate dauern. Weiterlesen

Mehr als 1.500 Tests in der Bergstadt

Mit der mobilen Teststation bietet das Deutsche Rote Kreuz kurze Wege für eine gewisse Sicherheit Weiterlesen

DRK-Nachhilfeprojekt für junge Erwachsene mit Migrationshintergrund: Lerndefizite ausgleichen

Die monatelangen pandemiebedingten Schulschließungen haben bei vielen SchülerInnen und jungen Erwachsenen Nachholbedarfe hinterlassen. In der Migrationsberatung des DRK-Kreisverbands Lippe stellte sich in vielen Gesprächen heraus, dass Jugendliche und junge Erwachsene ab einem Alter von 16 Jahren, die eine Berufsschule besuchen oder beabsichtigen, eine Ausbildung zu beginnen, Unterstützung im schulischen Bereich benötigen. Dies hat der DRK-Kreisverband nun aufgegriffen. Das DRK unterstützt ab sofort mit einem neuen Angebot diese jungen Erwachsenen, um entstandene Defizite ausgleichen zu... Weiterlesen

Spielerisch gegen Corona – Kreis, Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter erproben Lolli-Methode in vier Modell-Kitas

Die zurückliegenden Monate haben gezeigt, dass auch Kinder in Kindertageseinrichtungen mit dem Coronavirus infiziert werden und ihn weitertragen. Darum können nun auch Kita-Kinder von ihren Eltern freiwillig auf SARS-CoV-2 getestet werden. In Lippe geht jetzt ein Modell-Projekt an den Start, bei dem die Kinder nicht mittels eines Nasenabstrichs getestet werden, sondern mit der sogenannten Lolli-Methode, die künftig auch in Grund- und Förderschulen in NRW zum Einsatz kommen soll. Weiterlesen

Rotary Club Detmold spendet 100 Liter Apfelsaft für DRK-Kitas

Was tun, wenn man als Vorbereitung auf Spendensammelaktionen hunderte Liter Apfelsaft hat pressen lassen, um diese für den guten Zweck zu verkaufen, aber dann die Corona-Pandemie den Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung macht? Kurzerhand direkt den Apfelsaft selbst spenden – lautete die Antwort des Rotary Clubs Detmold. Präsidentin Nicola Herbst-Drawe hat gemeinsam mit fünf weiteren Rotariern im Herbst letzten Jahres fleißig Äpfel gepflückt. „Ein Wochenende lang haben wir auf Obstwiesen von Bekannten in Heesten und im Golfclub Cappeln auf Leitern gestanden und geerntet, was das... Weiterlesen

Klettern, schaukeln, „Auto waschen“: Neue Spielgeräte auf dem Außengelände der DRK-Betriebskita am Kreishaus Detmold

Die alten Spielgeräte auf dem Außengelände der DRK-Betriebskita „Kreiselchen“ waren ein wenig in die Jahre gekommen. Das Wetter hatte den stabilen Holzgeräten trotz jährlicher Wartung schon sichtlich zugesetzt. Für die U3-Kinder von Mitarbeitenden der Kreisverwaltung Lippe, die diese Kindertageseinrichtung besuchen, sollte etwas Neues her. Kurzerhand entschieden sich Einrichtungsleiterin Nadine Möller und Regina Kaiser, Geschäftsführerin der DRK-Jugendhilfe und Familienförderung in Lippe gGmbH, für die Anschaffung neuer Spielgeräte. „Diese neuen Geräte sind aus recyceltem Kunststoff... Weiterlesen

Seite 1 von 40.