Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse + Service
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Apotheker aufgepasst: Die Rotkreuzkurse Erste Hilfe sind akkreditiert

Der DRK-Kreisverband Lippe e.V. ist für die Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen durch die Apothekerkammer Westfalen-Lippe akkreditiert. Teilnehmer der Rotkreuzkurse Erste Hilfe Aus- oder Fortbildung erhalten 8 Fortbildungspunkte der Kategorie 1a. Weiterlesen

Neues zur Durchführung der Erste Hilfe-Kurse

Ab dem 1. Juni 2020 wird das Kursangebot Erste Hilfe wieder auf alle Teilnehmergruppen erweitert. Weiterlesen

Gegen Corona-Einsamkeit: So funktioniert das DRK-Klöntelefon

Telefonieren als wichtige Verbindung zur Außenwelt – darum geht es ab heute beim neu eingerichteten „Klöntelefon“ des DRK-Kreisverbands Lippe e.V. Wer Redebedarf hat, kann das Klöntelefon anrufen. Weiterlesen

DRK-Soforthilfe Lebensmittelbeschaffung: Start der mobilen Ausgabestellen

Ab heute verteilt das DRK an mobilen Ausgabestellen im gesamten Kreisgebiet 1.500 Lebensmittelpakete an Tafel-Kunden. Die Aktion läuft noch bis Ende Mai. Weiterlesen

DRK-Soforthilfe Lebensmittelbeschaffung: Kreisweite Initiative zur Unterstützung Bedürftiger mit Lebensmitteln

Das DRK packt 1.500 Lebensmittelpakete für Tafel-Kunden im Wert von je 45€. Diese werden ab Ende April an mobilen Ausgabestellen des DRK im gesamten Kreisgebiet ausgegeben. Weiterlesen

Einkaufshilfe für gefährdete Menschen in Lippe

Das DRK bietet Unterstützung im gesamten Kreisgebiet an. Weiterlesen

Starte dein BFD oder FSJ im Fahrdienst beim Roten Kreuz in Lippe

Das Rote Kreuz in Lippe sucht dich als FSJler*in oder BFDler*in für unseren Fahrdienst. Wenn du noch nicht gen au weißt, wie es nach der Schule weitergehen soll, dann informier dich bei uns. Weiterlesen

Kulturdolmetscher/innen für DRK Sprachmittlerdienst gesucht

Wir suchen Kulturdolmetscher für verschiedene Sprachen in Detmold. Weiterlesen

Wir suchen Ehrenamtliche

Wir suchen Ehrenamtliche für unser Sprachcafé in Detmold. Weiterlesen

Helfer schützen: DRK beklagt Tötung eines IKRK-Mitarbeiters im Jemen

Das DRK ist tief erschüttert über den tödlichen Angriff auf einen Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) in Taiz im Jemen am 21. April 2018. Hanna Lahoud, ein junger Libanese, arbeitete seit 2010 auf verschiedenen Posten für das IKRK und betreute zuletzt Gefangene im Jemen. Davor war er jahrelang als Freiwilliger für das Libanesische Rote Kreuz aktiv. Hanna war auf dem Weg zu einem Gefangenenbesuch, als sein Dienstfahrzeug von Unbekannten unter Beschuss genommen wurde. Er starb wenig später im Krankenhaus. Gefangenenbesuche sind eine zentral humanitäre Aufgabe des IKRK... Weiterlesen

Seite 3 von 39.