Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Weihnachtsnachmittag mit Jette Joop im DRK-Kinderheim am Stern

Der Weihnachtsbaum wurde geschmückt und Plätzchen gebacken: Den Kindern des Kinderheims am Stern hat Jette Joop damit eine Freude bereitet. Mit der Aktion wurde auch der Neubau des Heims beworben. Weiterlesen

Nr. 57/2017, Münster, den 11.12.2017 Begrüßung von „weltwärts“-Freiwilligen aus Indien und Namibia beim Roten Kreuz

Elf junge Menschen aus Indien und Namibia begrüßte Nilgün Özel, Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, in Münster. Ein Jahr lang werden sie in Einrichtungen der DRK-Kreisverbände Bochum, Gelsenkirchen, Altkreis-Meschede, Siegen-Wittgenstein sowie im Stift Tilbeck in Havixbeck und im St. Ludgerus Stift in Billerbeck ihren Freiwilligendienst versehen. Dabei werden sie unter anderem in Kindertageseinrichtungen mithelfen und bei der Betreuung und Versorgung von Pflegebedürftigen oder von Menschen mit Behinderung unterstützen. Weiterlesen

Freie Wohlfahrtspflege NRW fordert eine gleichstellungsorientierte Familien- und Arbeitsmarktpolitik

Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt: Frauen sind häufiger langzeitarbeitslos, benötigen öfter aufstockende Hartz-IV-Leistungen als Männer, erhalten aber weniger Förderung in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Weiterlesen

Neu im DRK-Blog: Eindrücke aus Bangladesch, die einen nicht loslassen

Unser Mitarbeiter Stefan Vieth hat schon viel gesehen, aber der Anblick von bis zu 15.000 Menschen, die auf einem schmalen Uferdamm an der Grenze von Bangladesch Zuflucht suchten, lässt ihn nicht los. Er war in den Flüchtlingslagern, um zu erkunden, wie die Versorgung der vielen Flüchtlinge mit Trinkwasser zu gewährleisten ist. Weiterlesen

DRK erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen STERN-Titelstory

Der DRK e.V. hat gegen den Verlag Gruner + Jahr vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung wegen der Titelstory „Das scheinheilige Imperium“ der Illustrierten STERN vom 2. November 2017 erwirkt. Weiterlesen

Deutsches Rotes Kreuz wählt Gerda Hasselfeldt zur Präsidentin

Erstmals steht eine Frau an der Spitze des Deutschen Roten Kreuzes. Die DRK-Bundesversammlung wählte am Freitag in Berlin einstimmig Gerda Hasselfeldt zur neuen Präsidentin. Die frühere Bundesministerin und ehemalige Bundestagsabgeordnete ist damit Nachfolgerin von Dr. Rudolf Seiters, der nach 14 Jahren aus dem Amt scheidet. Weiterlesen

The BossHoss werben mit Spenden-Aufruf für DRK-Weihnachtsretter

Mit einem Spendenaufruf für Menschen in Not und Armut unterstützen Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band „The BossHoss“ die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes: „Werden Sie Weihnachtsretter beim DRK und helfen Sie Menschen in Not!“, appellieren die beiden bekannten Sänger an Ihre Fans. Weiterlesen

Humanitäre Katastrophe im Jemen bedroht Leben der Bevölkerung

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist sehr besorgt über die tägliche Verschlechterung der Lebensbedingungen der Zivilbevölkerung im Jemen. Auch nach Ende der mehrwöchigen Blockade der wichtigsten See- und Flughäfen und Wiederaufnahme humanitärer Hilfslieferungen gelangen noch nicht genügend Grundversorgungsgüter wie Nahrungsmittel, Medizin und Treibstoffe für die vom anhaltenden bewaffneten Konflikt schwer betroffene Bevölkerung ins Land. „Der Gesamtbedarf an essentiellen Gütern des täglichen Bedarfs im Jemen wird zu 90 Prozent durch Importe gedeckt. Jede Blockade hat daher unmittelbar gravierende... Weiterlesen

Nr. 56/2017, Münster, den 30.11.2017 Presseeinladung zur Begrüßungsfeier für 12 Freiwillige aus Indien und Namibia am 07.12.2017 in Münster

Begrüßung von 12 Freiwilligen aus Indien und Namibia - Ein Jahr Freiwilligendienst in Westfalen-Lippe Weiterlesen

Auszeichnung für DRK-Präsident Dr. Seiters

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters ist gestern in Berlin mit dem Ehrenabzeichen des Präsidenten der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ausgezeichnet worden. Seiters nahm die Auszeichnung während der Präsentation des Buches "Helden des Helfens" in der niedersächsischen Landesvertretung entgegen. Weiterlesen

Seite 7 von 37.